Altersstufe: 10-14 Jahre · Ab 14 Jahren
Schulart: Mittelschule · Polytechnische Schule · Berufsschule · Sonderschule · Allgemeinbildende höhere Schule · Berufsbildende mittlere Schule · Berufsbildende höhere Schule
Buchbar in: Vorarlberg
Dauer und Umfang: 4 Unterrichtseinheiten (à 50 Minuten), maximal 28 Schüler/innen
Benötigtes Equipment: Schüler*innen sind stark geprägt vom Kontext des Schulgebäudes, d.h. von den dort geltenden Gewohnheiten und Rollenzuschreibungen. Damit sich die Schüler*innen ganz auf den Workshop einlassen können, kann dieses Angebot im örtlichen Jugendhaus stattfinden (ist bevorzugt!). Workshop in der Schule: Raum mit Sesselkreis, Flipchart und Stiften. Handy der Teilnehmer*innen. Time Out Zone ausserhalb des Workshopraums mit 2-3 Sesseln.
Zusatzinformationen: Primäre Radikalisierungsprävention für Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren. Für das Jahr 2022 ist dieses Angebot nur im Raum Bludenz und Montafon verfügbar. Ab 2023 ist das Angebot in allen Bezirken Vorarlbergs möglich.
Schwerpunkte: Diskriminierung und Vorurteile · Extremistische Ideologien und Radikalisierung
Schlagworte: Antidiskriminierung · Empathiefähigkeit und Resilienz · Identität · Radikalisierung · Rassismus

« Zurück zu den Angeboten